A+E Informatik-zuverlässige Verwaltung mobiler Geräte mit baramundi

Professionelles Mobile-Device-Management mit baramundi

Mitarbeiter greifen immer häufiger über mobile Privatgeräte wie Smartphones und Tablets auf Unternehmensdaten zu. Die Entwicklung von BYOD stellt IT-Teams jedoch vor verwaltungs- und sicherheitstechnische Herausforderungen. Während PCs und Notebooks gut in die IT-Infrastruktur integriert sind, werden die mobile Endgeräte von Hand konfiguriert oder bleiben gänzlich dem Engagement und Know-how ihrer Benutzer überlassen.

Professionelles Mobile Device Management – einfach und kostengünstig

Sie müssen beim Mobile Device Management

  • Apps und Profile oder Einstellungen verteilen?
  • Hard- und Software inventarisieren?
  • Passwortschutz erzwingen?
  • Verlorene Geräte remote sperren und löschen?
  • Die Einhaltung von Unternehmensrichtlinien durchsetzen?
  • Jailbreaks oder gerootete Geräte erkennen?

 

Mit minimalem Aufwand sorgen Sie dafür, dass mobile Endgeräte ebenso zuverlässig und sicher in Ihre IT integriert werden, wie PCs, Notebooks und Server. Mit baramundi Mobile Devices, einem eigenen Modul der Client Management Lösung baramundi Management Suite, ermöglichen Sie Ihren Benutzern produktives Arbeiten und optimalen Schutz.

Registrieren Ihre mobilen Geräte einfach über die baramundi Mobile App, die kostenlos im jeweiligen App Store erhältlich ist. Die Geräte werden automatisch inventarisiert und in die baramundi Management Konsole eingebunden. Nun sind sie bereit um verwaltet zu werden. baramundi unterstützt dabei auch das DEP- und VPP-Programm von Apple. Die gewohnte Benutzerfreundlichkeit von baramundi wird Sie auch hier überzeugen.

Für weitere Informationen zu den Funktionen von Baramundi Mobile Devices finden sie in unserem kostenfreien Datenblatt.

Corina Marti
Geschäftsführung

Ihre Ansprechperson;
+41 52 233 97 44
vertrieb@aeinformatik.ch